Freiwillige Feuerwehr Marchegg

Am 6.1.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Speicher des Schlosses Marchegg statt.
Kommandant Ing. Georg Schicker konnte sich in Anwesenheit von Bürgermeister Gernot Haupt mit seinem Kommando
bei den zahlreich erschienenen Kameradinnen und Kameraden für den Einsatz und die Bereitschaft des abgelaufenen
Jahres bedanken. Dass die tausenden aufgewendeten Stunden für Ausbildung und Übungen immens wichtig sind,
zeigte sich beim letzten Großeinsatz in der Gasstation Baumgarten, wo die Wehr mit 6 Fahrzeugen und 30 Mann
als eine der ersten Feuerwehren am Einsatzort war.

 

 

 


Friedenslicht, Christkind u. Weihnachtsmann


Am 24.12. fand der nun bald zur Tradition gewordene Weihnachtskindergarten im WasserDienstHaus statt.
An alle Besucher und Besucherinnen habe das Christkind und der Weihnachtsmann kleine Geschenke verteilt.
 

Die Organisation und Durchführung des Weihnachstkindergarten wurde von der FF-Jugend und der FF-Logistik durchgeführt.

 

Auch unser Kommandant bekam ein paar Kekse ;-)

Gasexplosion in Baumgarten an der March

In Baumgarten an der March, in der Gasverdichterstation gab es am frühen Dienstagvormittag kurz vor dreiviertel 9 eine massive Gasexplosion. Diese Explosion forderte ein Todesopfer und 21 Verletzte.

Es waren 25 Feuerwehren mit 270 Mann und 99 Fahrzeugen, die Hubschrauber Christopherus 3 und Christopherus 9, das Rote Kreuz Niederösterreich mit 70 Mitarbeitern, zahlreiche Notärzte, das Kriseninterventions-Team und Seitens der Polizei 14 Streifen mit 90 Mann und dem Hubschrauber "Libelle" im Einsatz.

Die Feuerwehr Marchegg war mit 6 Fahrzeugen und 25 Mann, kurz nach der Alarmierung Teil der Einsatzkräfte.

Ausbildungs-Prüfung-Atem-Schutz = APAS 2017

Die Ausbildungsprüfung unterstützt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung
für einen reibungslosen Einsatzablauf. Gleichzeitig sind die Ausbildungspüfungen ein Garant das hohe Niveu zu halten.

Nach einigen Monaten Training konnten am Samstag (9.Dez.2017) konnten alle angetretenen 10 Kameraden (2 Gruppen Bronze, 1 Gruppe Silber) diese Prüfung positiv absolvieren.

Die Kameraden, Bronze:  Mihalovics Niki, Mihalovics Maximilian, Schnirch Martin, Vrankaj Dominik, Tarnok Harald,
eingesprungen als Gruppenkdt und Trainer  Gerd Santavy

Die Kameraden, Silber:  Biringer Christian, Mokesch Christian, Kittl Markus und Schicker Georg

 

Ein Video vom Kameraden Peter Filipik zeigt den Ablauf dieser APAS (in silber):

 

Die gesamte Mannschaft und das Kommando gratulieren sehr herzlich zur erfolgreichen Absolvierung!!

Gemeinsames Bild von den angetretenen Mannschaften: