Ausbildungs-Prüfung-Lösch-Einsatz = APLE 2017

Die Ausbildungsprüfung unterstützt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung
für einen reibungslosen Einsatzablauf.
Gleichzeitig sind die Ausbildungspüfungen ein Garant das hohe Niveu zu halten.

Am Sonntag (29.Okt.2017) konnten alle angetretenen 11 Kameraden diese Prüfung positiv absolvieren.

Zeit zum Feiern blieb jedoch keine, denn kurz nach Abschluss der Prüfung ging es mit "echten" Einsätzen
im Zuge des Sturmes "HERWART", (die Beseitungung der Sturmschäden) weiter... (siehe Link))

Die gesamte Mannschaft und das Kommando gratulieren sehr herzlich zur erfolgreichen Absolvierung!!


Die elf Mitglieder perfektionierten in den vergangenen Wochen die Bedienung der Geräte, die Knotenkunde,
das korrekte Absetzen einer Einsatzsofortmeldung und Erste Hilfe Maßnahmen.
Der praktischen Teil der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz ist ein (simulierter) Innenangriff mit Atemschutz in einer vorgegebenen Sollzeit durchzuführen. (Türprüfung FlashOver / Backtraft)